29.6.19

— ein Honigraum konnte fast bienenfrei abgenommen und geschleudert werden.
Das Ergebnis waren ca. 15kg Honig.

— der Drohnenrahmen wurde entnommen und durch eine Mittelwand ersetzt
— keine Schwarmstimmung mehr vorhanden

6.6.19

Im Juni werden unsere Bienenvölker am Wartberg immer wieder von Kindergärten und Schulklassen besucht.
Höhepunkt ist jedes Mal der Blick in ein Bienenvolk!
Da das Waagstockvolk unser friedlichstes Volk ist, kommt es deshalb zu starken, kurzfristigen Gewichtsschwankungen!

4.5.19

— verdeckelter Drohnenrahmen ausgeschnitten

— eine Wabe mit Brut in allen Stadien  zur Ablegerbildung entnommen

— keine Schwarmzellen vorgefunden

— kaum Honigeintrag im Honigraum

 

6.4.19

— überflüssiges Futter entnommen, aber eine Randwabe mit Futter belassen

— Drohnenrahmen im oberen Brutraum an 2. Stelle  gegeben

— Honigraum über Absperrgitter im Holzrahmen aufgesetzt

–> Volk entwickelt sich gut, hat viel Pollen eingetragen , viel Brut vorhanden